Menschen in Not

Menschen in Not zu helfen geht weit über die Auslieferung von Hilfsgütern hinaus. Menschen, denen wir helfen, sollen ganzheitliche Hilfe erfahren, die sie selbst befähigt auch anderen Menschen zu helfen. Diese Hilfe läuft immer über einheimische Kirchengemeinden. Diese Hilfe ist persönlich, kulturell angepasst, familiär und nachhaltig. Sie ist mit persönlicher Wertschätzung verbunden und drückt sich in direkter Beziehung zum Einzelnen aus.

Auf diese Weise können leidende Menschen Jesu bedingungslose Liebe erleben.

In Krisengebieten unterstützen wir Opfer durch einheimische Teams, die sich um Leidende auch in abgelegen Regionen kümmern. Wir versuchen je nach vorhandenen Ressourcen ganzheitliche Hilfe anzubieten. Dabei bevorzugen wir keine in der Gesellschaft besser angesehenen Gruppen, sondern geben jedem Betroffenen gleiche Wertschätzung.

Menschen helfen in Not