Rumänienreise

von

Durch die Organisation OM (www.om.org) mit einem Zweig in Rumänien, wurde ich mit meiner Familie eingeladen eine Schulung in Brasov zu halten. Wir starteten unsere Reise mit dem Auto am 7. April zu Beginn der Osterferien. Nach ca. 1600 km erreichten wir dann sicher unser Ziel am nächsten Vormittag. Rumänien ist ein wunderschönes Land. Wir lieben die Menschen sehr und durften in den letzten zwei Jahren so viel von ihnen lernen.  

Die Gruppe von jungen Menschen, die an unserer Schulung teilnahmen, kamen aus Südkorea, Rumänien, Moldavien, Schweiz, Schottland, England und Deutschland. Sie machen eine 6 monatige Jüngerschaftsschulung bei OM und setzen sich besonders in sehr armen Gebieten in Moldavien und Rumänien ein. Schon in kurzer Zeit hatten wir die ganze Gruppe sehr lieb gewonnen. Wir konnten zum Thema dienende Leiterschaft unterrichten und hatten sehr gute Mitarbeit und Austausch in unserem Kurs.

[Nach einer sehr erfüllten Zeit noch verschiedenen Gottesdiensten und Treffen mit unseren Freunden in der Nähe von Pitesti, fuhren wir dann sehr erfüllt am Ende der Osterferien wieder zurück nach Deutschland. Es ist wunderbar zu sehen, wie Gott in Seinem Werk weltweit wirkt!

Wir danken Euch für alle Begleitung und Gebete in unserem Dienst!

Zurück

Empfohlene Beiträge

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Archiv